Menschen zu unterstützen, sich beruflich ausgeglichen und am richtigen Platz zu fühlen, ist mein Leitmotiv.

Ich bin Esra Mitter von JobRebalance. Ich helfe Dir, Deinen Jobfrust hinter Dir zu lassen und endlich Dein Berufsleben so auszurichten, dass Deine Arbeit zu Dir und Deinem Leben passt. Statt Work-Life-Stress ein Job, auf den Du Lust hast, der Dir morgens beim Aufwachen wieder ein Lächeln ins Gesicht zaubert. Mit dem Du im Gleichgewicht bist und Dein Leben wieder genießen kannst.

Meine Überzeugung

  • wir fühlen uns als berufstätige Menschen dann wohl, leistungsfähig und gesund, wenn wir tun, was uns erfüllt. Wenn unser Job in unser Leben integriert ist und wenn wir wissen, wie wir Schwierigkeiten meistern und in herausfordernden Zeiten gut für uns sorgen können.
  • wir brauchen dafür nicht den „Traumjob für immer“ finden – aber wir können uns für eine Tätigkeit und ein Arbeitsumfeld entscheiden, die unseren Talenten, Zielen, Möglichkeiten und unserer Lebenssituation entsprechen.
  • wir können und müssen nicht komplett stressFREI leben – aber wir können einen gesunden Umgang für uns finden, um im Stress stabil und gelassen zu bleiben.
  • wir müssen nicht dauerhaft total happy sein – aber wir sollten auch nicht permanent unzufrieden sein müssen, denn wir sind fähig unser (berufliches) Leben so zu gestalten, dass wir in Balance sind und dann auch viele glückliche Momente genießen können.

Ich spreche aus Erfahrung

Auch in meiner eigenen beruflichen Laufbahn gab es Höhen und Tiefen. Ich weiß aus eigener Erfahrung, wie sich Veränderungen anfühlen, Abschied und Neubeginn. Es gab Erfolge, Herausforderungen und auch Krisen, in denen auch ich mich mit der Frage befasst habe, wie ich „eigentlich“ arbeiten und leben möchte. Auf meinem Weg waren es oft die Hürden, durch die ich mich persönlich und beruflich weiterentwickelt und zu neuen Lösungen gefunden habe.

Zunehmend hat mich die Frage nach dem passenden Job und einer ausgeglichenen Work-Life-Balance auch aus professioneller Sicht fasziniert und wurde zum Dreh- und Angelpunkt meiner fachlichen Weiterbildung. Neben dem theoretischen Fachwissen hat mich vor allem die jahrelange Berufspraxis als Beraterin gelehrt: es gibt keinen allgemeingültigen perfekten Weg, denn jede Persönlichkeit braucht ihre eigene Lösung. Individuell abgestimmtes Coaching, Laufbahnberatung und fundierte Stressbewältigung sind dafür exzellente Bausteine.

Meine Angebote für Dich

Design ohne Titel(3)

1:1 Coaching

Coaching für Deine persönliche und berufliche Weiterentwicklung: Finde Klarheit für Deine Anliegen. Lösungsorientiert und zielfokussiert.

Design ohne Titel(4)

LaufbahnEntwicklung

Aufsteigen, umsteigen oder wieder einsteigen: Gestalte Deine berufliche Zukunft. Neue Perspektiven, die zu Dir passen. Karriereziele stecken und erreichen.

icon StressBalance new blue gelb

StressBalance

Stabil und ausgeglichen in turbulenten Zeiten: Entwickle Dein persönliche Bewältigungsstrategie. Stressmanagement, Resilienz und Entspannung.

Esra Mitter - auf einen Blick

  • Studium der Erziehungswissenschaften, Psychologie, Friedens- und Konfliktforschung, Abschluss als Diplom-Pädagogin, Philipps-Universität Marburg, 2003
  • Klientenzentrierte Beraterin (GWG-zertifiziert), Dr. Hohmann Marburg, 2005
  • Schulung Führen und Leiten von Teams, GISA Marburg, 2007
  • Systemisches Coaching (DCV-zertifizierte Ausbildung); Sieger-Consulting Darmstadt, 2014 und 2016
  • Trainerin Stressmanagement, GKM Institut für Gesundheitspsychologie Marburg, 2015
  • Coach für Profiling und Kompetenzfeststellung; Institut für Bildungscoaching Leipzig, 2017
  • Entspannungspädagogin; terramedus Akademie für Gesundheit Bovenau, 2020
  • Trainerin Progressive Muskelentspannung; terramedus Akademie für Gesundheit Bovenau, 2020
  • Trainerin Resilienz; Bergsträßer Institut für ganzheitliche Entspannung und Kommunikation (B.I.E.K.) Bensheim, 2020
  • in Ausbildung: Laufbahnberaterin nach dem Zürich-Mainzer-Modell; Fortbildungsintitut Laufbahnberatung Neckargemünd / Köln, Basismodul 2020, Aufbaumodule ab 2022
  • berufstätig als Diplompädagogin ab 2003
  • mehrjährige Tätigkeit als Fachkraft in verschiedenen Zweigen des sozialen Bereichs
  • mehrjährige Erfahrung als Führungskraft (Teamleitung und Bereichsleitung) im sozialen Bereich
  • Kaffeerösterin und Leitung einer Kaffeerösterei mit Laden in einer sozialtherapeutischen Einrichtung
  • mehrjährige Erfahrung in der Erwachsenenbildung als Beraterin / Coach / Kursleitende / Projektleitende  mit dem Schwerpunkt beruflicher Wiedereinstieg und Weiterbildungsberatung
  • seit 2016 nebenberuflich freiberuflich als Coach, Beraterin, Kursleitende
  • seit 2021 Soloselbständige und Inhaberin von „JobRebalance“
  • und seit 2012 Erfahrung als „Working Mum“
  • Mein Arbeitsansatz ist systemisch und klientenzentriert.
  • Mein Arbeitsstil ist geprägt von Empathie, Wertschätzung, Struktur und Ideenreichtum, mein Fokus liegt auf Lösungen, Ressourcen und Zukunftsorientierung. Ich achte auf Transparenz.
  • Wir orientieren uns an Deinen Anliegen und arbeiten auf Augenhöhe: Du als Expert*in für Dich selbst und Dein Thema, ich als Expertin und Verantwortliche für den Beratungsprozess, die Rahmenbedingungen und die eingesetzten Arbeitstechniken.
  • Ich arbeite NICHT mit (08/15-) Ratschlägen sondern unterstütze Dich, Deinen eigenen guten Weg zu entwickeln. Ich biete Dir Feedback, Fragen und Tools, so dass Du Deinen Blickwinkel und Deine Handlungsoptionen erweitern kannst.  Die Verantwortung für Entscheidungen und Handlungen liegen bei Dir als Klient*in.
  • Ich orientiere mich bei meinen Angeboten an bewährten und fundierten Konzepten, Modellen und Tools (nachzulesen bei den entsprechenden Angeboten).
  • Coach / Berater*in ist keine geschützte Berufsbezeichnung. Eine solide Ausbildung, Qualifizierung und kontinuierliche Weiterbildung ist dennoch unerläßlich für verantwortungsvolles Arbeit. Ich nehme diese Verantwortung ernst.
  • Ich nehme regelmäßig kollegiale Beratung sowie  – anlaßbezogen – Supvervision in Anspruch, um mein Handeln zu reflektieren und Professionalität im Coaching / der Beratung zu gewährleisten.
  • Unsere Gespräche unterliegen (im Rahmen der Gesetzmäßigkeit) meiner Verschwiegenheit. D.h. ich behandle alles, was ich von Dir erfahre, vertraulich.
  • Ich glaube, Lösungen, Entwicklungsmöglichkeiten und Potentiale sind in Dir schon vorhanden. Ich helfe Dir dabei, diese Schätze zu heben.
  • meine tollen Kinder und mein Mann
  • Reisen nah und fern
  • leckerer Kaffee
  • persönliche und fachliche Fortbildung
  • neue Projekte
  •  Yin Yoga
  • Progressive Muskelentspannung
  • Ausdrucksmalen
  • Laufen im Wald
  • ein gutes (Fach-) Buch gemütlich auf dem Sofa
  • Austausch mit vertrauten Freund*innen bei einem guten Essen
  • der Moment, wenn man nach langer Wanderung den Ausblick vom Berggipfel genießt